Tomorrowland Winter
News

Absage wegen Corona-Pandemie: Tomorrowland Winter findet 2021 nicht statt!

Absage wegen Corona-Pandemie: Tomorrowland Winter findet 2021 nicht statt!

Wusstest du schon...!?

Das TML Winter glänzte in der Vergangenheit nicht nur mit seinem fulminanten Line-Up, auch die Pisten in Alpe d'Huez haben ordentlich was zu bieten. Die 16 Kilometer lange Abfahrt des dort gelegenen Pic Blanc ist eine der heftigsten der Region.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


Beinahe alle Festivals wurden dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie abgesagt – und es geht weiter. Das Tomorrowland Winter hat bekanntgegeben, dass es aufgrund der aktuell unsicheren Corona-Lage nicht weiter planen kann und es deswegen auch 2021 kein Tomorrowland Winter geben wird!

Französische Regierung sagt „nein“ zum Tomorrowland Winter

Bereits im März dieses Jahres verkündete das Tomorrowland Winter Festival via Social Media, dass das Event 2020 (14. bis 21. März) nicht stattfinden wird. Die französische Regierung untersagte die Winter-Edition wegen der damals gerade begonnenen Corona-Pandemie. Seitdem sind in ganz Europa und der Welt nahezu alle Festivals in diesem Jahr abgesagt worden. Alle Fans hoffen auf die nächste Festivalsaison – doch auch die ist noch ungewiss.

2021 auch kein TML Winter!

Am Dienstag gab es die erste große Festivalabsage und damit bittere Gewissheit: Das Tomorrowland Winter wird es 2021 nicht geben. Auf der Website des Festivals ist ein Banner zu sehen, der verlautbart, dass 2021 kein Tomorrowland Winter stattfinden wird. Aufgrund von unsicheren und unplanbaren Zeiten kann das Tomorrowland Winter nicht organisiert werden. Alle, die bereits Tickets für das Event im kommenden Jahr gekauft haben, werden via E-Mail kontaktiert. 

Tomorr Winter Absage
www.tomorrowland.com/en/winter/welcome

Fotocredit: Tomorrowland Winter 

Wusstest du schon...!?

Das TML Winter glänzte in der Vergangenheit nicht nur mit seinem fulminanten Line-Up, auch die Pisten in Alpe d'Huez haben ordentlich was zu bieten. Die 16 Kilometer lange Abfahrt des dort gelegenen Pic Blanc ist eine der heftigsten der Region.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
07.10.20 08:08